Berichte

Der BVÖGD wünscht frohe und besinnliche Weihnachtstage

Der BVÖGD verzichtet auch in diesem Jahr auf Grußkarten und spendet für „action medeor“

Dr. Johannes Nießen, der 1. Stellvertr. Vorsitzeden des BVÖGD bei einer Keynote

BVÖGD auf dem „Zukunftsforum Public Health in Deutschland“ wieder vertreten

Auch auf dem 2. „Zukunftsforum Public Health in Deutschland“ ist der BVÖGD als Mitveranstalter beteiligt und gut vertreten.

Museumsinsel Berlin, Bode-Bau, Foto: A. Kaunzner

400 neue Stellen für Berlins Gesundheitsämter

Der öffentliche Gesundheitsdienst soll ab 2018 von derzeit 1.631 auf künftig 2.033 volle Stellen ausgebaut werden.

Kind wird untersucht

Gesundheitsamt bildet Fachärztin aus

Das Gesundheitsamt Frankfurt am Main ermöglicht einer Medizinerin, ihre 5-jährige Weiterbildung zum Facharzt im öffentlichen Gesundheitswesen zu machen.

Museumsinsel Berlin, Bode-Bau, Foto: A. Kaunzner

Berlin sucht dringend Ärzte für Gesundheitsämter

Der Senat braucht Fachleute für die Gesundheitsämter der Bezirke. Allein in Mitte ist jede dritte Arztstelle unbesetzt – auch, weil die Bezahlung schlecht ist.

Berliner proben bioterroristischen Angriff – ÖGD an vorderster Front

Terroristen haben als Waffen nicht nur Gewehre und Lastwagen, in Frage kommen auch Bakterien und Viren. Auf so ein Szenario bereitet sich Berlin vor.

Dr .Ute Teichert

Interview des Ärzteblatt mit der Bundesvorsitzenden Ute Teichert

Gespräch mit Dr. Ute Teichert, Vorsitzende des BVÖGD: „Wir sind mit unseren Themen wesentlich präsenter“

Kongresshalle in Osnabrück

Bundeskongress 2018 – Abstrakteinreichung bis 15. Oktober 2017 verlängert!

Die Abstracteinreichung für den 68. wiss. Kongress des BVÖGD und des BZÖG in Osnabrück, Motto: „Der Öffentliche Gesundheitsdienst – jetzt erst recht!“ endet am 01.10.2107

Kind wird untersucht

Öffentlicher Gesundheitsdienst – Wenn der Schularzt nicht mehr kommt

Die Besuche von Ärzten des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Schulen könnten schon bald Seltenheitswert haben.

Brandenburg stärkt Öffentlichen Gesundheitsdienst

Brandenburg will zum 1. Januar 2018 dauerhaft der „Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf“ beitreten und damit die Aus- und Weiterbildung der Beschäftigten im ÖGD verbessern.

Logo - Akademie für ÖGW Düsseldorf

Wie stehen die Parteien zu Public Health und zum ÖGD?

Das „Zukunftsforum Public Health“ hat 18 Fragen als Wahlprüfsteine erarbeitet. Hier die Antworten!

Kind wird untersucht

19. Internat. EUSUHM-Kongress zur Kinder- und Jugendgesundheit

Der 19. Internationaler EUSUHM-Kongress findet vom 6. bis 8. September 2017 in Leuven, Belgien, statt.